AlphaPlus - Patientenwärmesystem

ART.NR.:OTM1 - OTM2 N, GTM1, GTM1 N, PTM1, OTB1, OTB2, RB1, RB2, MCU200 - MCU205 | ARTIKELBESCHREIBUNG

Alpha-Patientenwärmesystem zur Vermeidung einer Hypothermie während der Behandlungsphase.

Die patentierte Carbonpolymer-Technologie verhindert Unterkühlung in den Bereichen Chirurgie, Anästhesie, Aufwachraum, Intensivpflege, Notfallambulanz und während dem Patiententransport.

Die klinischen Vorteile liegen in verbesserten Heilungschancen, geringeren Infektionsraten, schnellerer Erholung, weniger Dekubitus und führen somit zu hohen Kosteneinsparungen durch kürzere Krankenhausverweildauer.

Anwendung

Patientenwärmesysteme von Inditherm sind für den Einsatz im Operationssaal, Aufwachraum,  Narkoseeinleitungsraum, auf der Intensivstation oder in der Notfallambulanz vorgesehen. Sie bieten eine sichere und kontrollierbare Wärme und tragen so zur Aufrechterhaltung der normalen Körpertemperatur des Patienten bei. Die Vermeidung einer Hypothermie ermöglicht dem Patienten eine schnellere Erholung durch geringere Blutverluste, eine Erniedrigung des Infektionsrisikos. Die Mortalität ist vermindert.

- Beginn der Hypothermie
- Kerntemperatur sinkt typischerweise um 1°C in 45 Minuten mit Beginn der Einleitung der   
  Anästhesie
- Bei 37°C zu Beginn beginnt eine Hypothermie in 45 Min.Normalerweise liegt die typische
  Kerntemperatur bei Beginn der OP bei ≤ 36.5°C
- Damit beginnt eine Hypothermie bei weniger als < 25 Min.
- Die Dauer der Anästhesie ist typischerweise 10 min länger als das chirurgische Verfahren
- Somit birgt jedes Verfahren, welches länger als 15 Min. dauert das Risiko einer Hypothermie

Das Wärmemedium liegt vor als Matte für den Einsatz unter dem Patienten sowie als Aufwachdecke oder OP-Decke zur Auflage auf dem Patienten

Zusätzlich zur Wärmelieferung haben die Matten auch ein Druckentlastungspolster zur Dekubitusprophylaxe.
Unterschiedliche Größen und Modelle der Matten und Decken sind für verschiedene Verfahren und Situationen erhältlich. Sie sind versiegelt, um das Eindringen von Flüssigkeit zu verhindern und eine Reinigung zu erlauben. Festsitzende Bänder sorgen für die sichere Befestigung der Matten am OP-Tisch oder an der fahrbaren Trage.

Die AlphaPlus -Wärmematratze wird durch eine zugehörige elektronische Steuerungseinheit mit Niederspannungsstrom versorgt. Das System hat eine Voreinstellung für Betriebstemperaturen zwischen 37 °C und 40 °C, und ist für den kontinuierlichen Betrieb und eine gleichmäßige Wärmelieferung unter oder auf dem Patienten ausgelegt. Die Wärmematratzen verfügen über einen eingebauten Temperatursensor und haben eine automatische Wärmeabschaltung bei Überhitzung (43 °Celsius).

Die AlphaPlus Steuerungseinheit ist in einer Vielzahl von Varianten verfügbar, einschließlich Batteriebetrieb, Gleichstrombetrieb über einen DC-Eingang und der Möglichkeit eines Monitoring der Patiententemperatur.

Die Steuerungseinheit kann auf eine glatte Oberfläche gestellt oder am Infusionsständer, Narkosegerät o.ä. befestigt werden. Sie besitzt einen Standard-Netzanschluss für eine Arbeitsspannung von 26 V Wechselstrom zur Matte oder zur Decke. Das System hat eine Voreinstellung auf 4 Betriebstemperaturen zwischen 37 °C und 40 °C, und ist für den kontinuierlichen Betrieb und eine gleichmäßige Wärmelieferung unter oder auf dem Patienten ausgelegt.

Nutzungsdauer

Die AlphaPlus Steuerungseinheit kann im Akkubetrieb eine Wärmematratze für 1 Stunde versorgen und wird automatisch aufgeladen, wenn die Einheit wieder mit der Netzspannung versorgt wird. Eine Gleichspannungsversorgung kann von jeder Quelle zwischen 12Vdc und 28 Vdc hergestellt werden (optional).

Beschreibung der Teile und Produktübersicht

Die Alpha-Wärmesysteme gibt es in verschiedenen Abmessungen. Andere Größen als die unten angeführten sind auf Anfrage erhältlich.

 Modell  Abmessung..............
Beschreibung
 OTM1  1900 x 585 x 40 mm OP-Raum Matte, Lang
 OTM1 N  1900 x 535 x 40 mm
 OTM2  1200 x 585 x 40 mm OP-Raum Matte, ¾ Länge
 OTM2 N  1200 x 535 x 40 mm
 GTM1  1070 x 585 x 40 mm OP-Raum Gynäkologie- Matte
 GTM1 N  1070 x 535 x 40 mm
 PTM1  560 x 500 x 40 mm OP-Raum Pädiatrie- Matte
 OTB1  500 x 1070 x 40 mm OP-Raum Decke, Lang
 OTB2  870 x 500 x 40 mm OP-Raum Decke, Kurz
 RB1  1660 x 800 x 40 mm Aufwach-Raum Decke, Lang
 RB2  1660 x 1200 x 40 mm Aufwach-Raum Decke, Breit
 MCU200  285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- nur Stromzufuhr mains power only
 MCU201  285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- Strom und Batterie
 MCU202  285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- Strom, Batterie und DC
 MCU203  285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- Stromzufuhr mit Patienten-Temperaturmonitor
 MCU204  285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- Stromzufuhr und Batterie mit Patienten- Temperaturmonitor
 MCU205 
 285 x 150 x 125 mm AlphaPlus Steuerungseinheit
- Stromzufuhr, Batterie und DC-Eingang power
  mit Patienten-Temperaturmonitor

Technische Spezifikationen

 Matratzenaufbau:  

Inditherm® Heizplatte aus flexiblem Polymermaterial mit 18 mm Druckentlastungspolster aus viskoselastischem Schaum unten
und 305 g/m2 Komfort-Auflage aus expandiertem Polyester.
Eingekapselt in latexfreiem Gewebeüberzug aus Nylon mit mikroporenfreier Polyurethanhülle, vollständig versiegelt durch RF-geschweißte Nähte.

Eingebauter Temperatursensor und Wärmeabschaltung bei Übertemperatur

 Temperaturbereiche:  

 (Anwender gewählt)

37°C bis 40°C (99°F bis 104°F) in Schritten von 1°C (2°F)

Alternative Temperaturbereiche auf Anfrage erhältlich.

Bei Übertemperatur erfolgt Sicherheitsabschaltung ab 43°C (109°F)

 

 Strom

 Steuerungseinheit:

 

 DC Option:

 Batterie Option:

 Matratzen:

 

100Vac oder 240Vac (±6%), 50Hz/60Hz

100 W

12Vdc bis 28Vdc (optional)

Integrierte, wiederaufladbare NiMH Batterie (optional)

26 Vdc Wechselstrom (nom.), 25 W bis 65 W, größenabhängig

 Abmessungen:

 Steuerungseinheit:

 Matten:

 

285 x 150 x 125 mm

 Modell

 Abmessungen

 Schmal

 Typ

 OTM1

 1900 x 585 mm

 1900 x 535 mm

 Matte

 OTM2

 1200 x 585 mm

 1200 x 535 mm

 Matte

 GTM1

 1070 x 585 mm

 1070 x 535 mm

 Matte

 PTM1

 560 x 500 mm


 Matte

 OTB1

 1070 x 500 mm


 Decke

 OTB2

 870 x 500 mm


 Decke

 RB1

 1660 x 800 mm


 Decke

 RB2

 1660 x 1200 mm


 Decke

 Andere Abmessungen auf Anfrage erhältlich

 Konformität:

EN60601-1, Class IIb, Type BF

EN60601-1-2

EN60601-2-35

93/42/EEC, EEC Medical Devices Directive

73/23/EEC, EEC Low Voltage Devices Directive

 Umwelt:

 Umgebungstemperatur (Betrieb):

 Temperatur(Lagerung/Transport):  

 Relative Luftfeuchtigkeit:

 Atmosphärischer Luftdruck:

 

 10°C bis 40°C (59°F bis 104°F)

-10°C bis 55°C (14°F bis 131°F)

30% bis 75%

700 hPa bis 1060 hPa